Solidarität mit der „Festung Mark“

Mit Verwunderung haben wir die Vorgänge zur Festung Mark über die Medien zur Kenntnis genommen. Als Organisatoren der „KleinKunstBühne“, welche mittlerweile die 10. Saison durchläuft, sind wir selbst immer wieder mit Verwaltungsvorgängen konfrontiert, aber nachdem wir Einblick in die Baugenehmigung für die Festung nehmen konnten, müssen wir nun unser Unverständnis dazu kundtun. Die Forderungen der…

Ideen sammeln im Drei-Länder-Eck

Das Kabarett war unterwegs und fleißig. Wie jedes Jahr haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht und waren einige Tage zusammen im Urlaub. Dieses Jahr führte uns das Navigationsgerät nach Oybin ins Zittauer Gebirge. Im Wald zwischen Deutschland, Polen und Tschechien ließ es sich ganz vortrefflich wandern und Ideen spinnen für unser neues Programm.…

1. Magdeburger Vakuum – Der Sachsen-Anhaltische Kabarett- und Kleinkunstpreis

Magdeburg ist die Stadt des Vakuums. Der in Magdeburg weltbekannte Bürgermeister a.D. und Physiker Otto von Guericke hat das Vakuum erfunden und es verstanden, es dem Verbraucher unter anderem als Luftpumpe alltagstauglich anzubieten. Was Otto von Guericke bestimmt niemals gedacht hätte, ist, dass ein Kleinkunstpreis nach seiner Entdeckung benannt wird. Dass Unterdruck und luftleerer Raum…

„Heil Definition auf ZDF“

Das vergangene Wochenende hat uns wieder große Freude bereitet. Die Hengstmannbrüder aus Magdeburg waren wieder auf der KleinKunstBühne und haben in gleich zwei Veranstaltungen den Saal zum Beben gebracht. Witzig, geistreich und fulminant bis in die letzte Geste: Wir haben sehr die Lachmuskeln trainiert. Und nebenbei haben wir noch gelernt was es mit diesem „Patté-Tisch“…