News

„Zwischenspiel“ auf der KKB

Bald ist es soweit: Unser Ensemblemitglied Alexander wird mal kein Kabarett machen, sondern mit seinem Kollegen Hannes Kuschick als Duo „Zwischenspiel“ die nächste KleinKunstBühne bestreiten.
Am 23.04. um 19:30 Uhr werden die beiden viel Songs zum Besten geben. Wir haben schon eine Kostprobe gehört und sind begeistert. Wir sind uns sicher: Es lohnt sich zu kommen.

Kampfansage

Die Tatsache, dass es in letzter Minute mit einer handvoll Stimmen noch einmal gekippt ist und das Direktmandat in Burg nicht an die AfD ging, beruhigt uns in keiner Weise. Es ist erschütternd, wie viele Menschen aus Protest, die Menschenfeindlichkeit der Solidarität vorziehen. Wir zweifeln. Wir hardern. Aber wir werden kämpfen. 
Jetzt erst recht. Wir werden Stellung beziehen und wir werden diesen 24% der wählenden Bevölkerung fünf Jahre den Spiegel vorhalten.

Wahlaufruf

Liebe Leute heute ist ein Feiertag. Wir feiern heute das Recht wählen zu dürfen. Und so feiert man das richtig:1.) Man geht in ein sogenanntes Wahllokal. Das ist ganz bei Euch in der Nähe und dort warten schon Leute auf Euch, die sich richtig freuen, wenn ihr kommt. Von denen bekommt ihr einen Zettel geschenkt und die erklären Euch, was man damit macht. 2.) Damit auch in Zukunft dieser Feiertag gefeiert werden kann, empfehlen wir Euch, ein Kreuz bei einer Partei zu machen, die diesen Feiertag gut findet. Das sind leider nicht alle.  3.) Blau trägt die Sau und braun ist sowas von 1933. Bitte macht was draus! Zeigt uns…

Details

Leider kein A-Cappaella-Gesang

Das Vokalensemble „voices only“ kann leider nicht am 23. April auf der „KleinKunstBühne“ gastieren. Aufgrund von Veränderungen in der Besetzung, so die Gruppe, können demnächst leider keine Auftritte vollzogen werden. Karten können im Video Max zurückgegeben oder umgetauscht werden. Denn der 23. April wird nicht ins Wasser fallen. Das junge Band-Duo „Zwischenspiel“, bestehend aus Hannes Kuschick und Alexander Kiel, wird einspringen. Diese neue Musikformation konnte schon am 31. Januar vor der Burger Stadthalle erlebt werden. Und im April spielen sie mit einem abendfüllenden Programm auf. Eine Mischung aus Gitarre, Klavier und mehrstimmigen Gesang wird das Publikum begeistern.

Kabarett auf besonderer Mission

Am 6. März sind wir zu einem ganz besonderen Gastspiel eingeladen. In der wunderschönen Lutherstadt Wittenberg spielen wir für die Bischofskonferenz der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands. Sind wir gespannt, was passiert wenn Satire auf Reformation trifft.

Aufruf

Für den Sonntag hat sich wieder eine rechte Bewegung mit einem Zug durch
Burg angekündigt. Dieses Mal wollen wir uns um 15 Uhr auf dem Gelände der
Petrigemeinde, Bruchstrasse/Franzosenstrasse, treffen, um ein Zeichen
für ein offenes und buntes Burg zu setzen.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Bilder
www.cat-stairs.de vorher & nachher