Am 6. September gibt es einen ganz besonderen Konzertabend auf der „KleinKunstBühne“ im Evangelischen Gemeindehaus zu erleben. Zu Gast sein wird der junge Solo-Gitarrist Simon Wahl aus Bonn. Seine Konzerte sind ein Genuss für die Seele, er wird als „Meister der Melodien“ bezeichnet und lässt die Hörer in andere Welten tauchen. Folgen Sie ihm dahin im sanierten Saal des Evangelischen Gemeindehauses, in der Grünstraße 2, um 19.30 Uhr. Einlass ist eine halbe Stunde vor Beginn. Die Karten sind für 8,00 € und ermäßigt 7,00 € zu erhalten und können per E-Mail:kartenreservierung@cat-stairs.deoder per Telefon: 0172 / 19 10 715 reserviert werden. Außerdem können Karten direkt im Video- Max, Blumenthaler Straße 53, in Burg, erworben werden. Wer sich schon vorher einen Eindruck über den Gitarristen verschaffen will, kann gern unter www.simonwahl.comnachlesen und -hören.

Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden