Rockende Poeten von der Küste

Am kommenden Samstag erwartet die Gäste der KleinKunstBühne etwas ganz besonderes. Dem Burger Ensemble ist es nämlich gelungen, die drei Musiker von „Les Bummms Boys“ nach Burg auf die „KleinKunstBühne“ zu holen. Diese Rostocker Band vereint in sich akustische Leichtigkeit und perfomante Lebensfreude. Sich dies zu bewahren, ist ein musisches Credo der Band, doch genauso…

Im Laden gearbeitet

Nun ist er auch schon wieder vorbei. Der Kabarett-Workshop 2014 ist über die Bühne gegangen. In kleiner, aber feiner Runde haben wir den Interessierten einen Weg des Kabarettmachens aufgezeigt und gemeinsam darauf einige Schritte zurückgelegt. Es sind tolle Ergebnisse in dieser kurzen Zeit entstanden und es gab viele neue Denkanstöße. An dieser Stelle möchten wir…

Die PEGASUSE beflügelte die Gäste

Am letzten Samstag eröffnete die Künstlerin Ute Apitz mit ihrem Programm „PEGASUSE“ die „KleinKunstBühne“ 2014 im Ev. Gemeindehaus in Burg. Vor gefülltem Saal versuchte sie ihr Problem der akuten Vergesslichkeit als therapeutische Maßnahme mit dem Publikum zu überwinden. Ebenso deckte sie die Schwächen des Alterns gnadenlos auf und baute diese ebenso ab: „…Aggression und Wut,…

Geflügelte Worte

Ein neues Jahr hat begonnen und auch im Evangelischen Gemeindehaus geht die „KleinKunstBühne“ in eine weitere Saison – mittlerweile die neunte. Eröffnet wird die Reihe am 1. Februar durch die Kabarettisten Ute Apitz aus Ketzin. Im Gepäck hat sie ihr LIEDERliches Kabarettprogramm mit dem Titel „PEGASUSE“.