Wahlaufruf

Liebe Leute heute ist ein Feiertag. Wir feiern heute das Recht wählen zu dürfen. Und so feiert man das richtig:1.) Man geht in ein sogenanntes Wahllokal. Das ist ganz bei Euch in der Nähe und dort warten schon Leute auf Euch, die sich richtig freuen, wenn ihr kommt. Von denen bekommt ihr einen Zettel geschenkt und die erklären Euch, was man damit macht. 2.) Damit auch in Zukunft dieser Feiertag gefeiert werden kann, empfehlen wir Euch, ein Kreuz bei einer Partei zu machen, die diesen Feiertag gut findet. Das sind leider nicht alle.  3.) Blau trägt die Sau und braun ist sowas von 1933. Bitte macht was draus! Zeigt uns…

Leider kein A-Cappaella-Gesang

Das Vokalensemble „voices only“ kann leider nicht am 23. April auf der „KleinKunstBühne“ gastieren. Aufgrund von Veränderungen in der Besetzung, so die Gruppe, können demnächst leider keine Auftritte vollzogen werden. Karten können im Video Max zurückgegeben oder umgetauscht werden. Denn der 23. April wird nicht ins Wasser fallen. Das junge Band-Duo „Zwischenspiel“, bestehend aus Hannes Kuschick und Alexander Kiel, wird einspringen. Diese neue Musikformation konnte schon am 31. Januar vor der Burger Stadthalle erlebt werden. Und im April spielen sie mit einem abendfüllenden Programm auf. Eine Mischung aus Gitarre, Klavier und mehrstimmigen Gesang wird das Publikum begeistern.

Aufruf

Für den Sonntag hat sich wieder eine rechte Bewegung mit einem Zug durch
Burg angekündigt. Dieses Mal wollen wir uns um 15 Uhr auf dem Gelände der
Petrigemeinde, Bruchstrasse/Franzosenstrasse, treffen, um ein Zeichen
für ein offenes und buntes Burg zu setzen.

KleinKunstBühne 2016 ist gestartet

Gestern haben wir die erste KleinKunstBühne in diesem Jahr über die Bühne gebracht. Und es war ein fantastischer Abend vor vollem Haus mit der Dancing Queen auf Nulldiät! Danke an Ilka Hein und Andreas Reimann für so viel Spaß auf der Bühne!

Die nächste KleinKunstBühne findet am 19. März statt. Dort besuchen uns die Hengstmann-Brüder in einer Doppelveranstaltung um 15:00 Uhr und um 19:30 Uhr. Wir freuen uns auf Euch.

The Show must go on…

…ist ein berühmter Satz aus dem Showgeschäft. Auch wir denken jedes Jahr darüber nach wie genau es denn weiter gehen kann. Bei allen Ensemblemitgliedern verändern sich jedes Jahr die Lebensumstände. Da gehört es für uns dazu, sehr sensibel hinzuschauen, wie das Mitmachen im Kabarett für alle angenehm sein kann und wir am Ende des Jahres ein tolles Programm auf die Beine stellen können. Daher machen wir, wie auch schon in den letzten Jahren eine zwei tägige Organsiationsentwicklung, wo wir genau schauen wollen, wer sich in welcher Weise im neuen Jahr einbringen kann. Und das Boot wird dafür in diesem Jahr handlungsleitend. Der erste Tag Organisationsentwicklung liegt hinter uns. Morgen geht…

Aufruf zur Demo

Im Schutze der Dunkelheit wollen rechtsextreme Parteien und zugereiste Nazis zum wiederholten Male in Burg aufmarschieren. Der „Runde Tisch gegen Rechts – Für Toleranz und Menschlichkeit“ lädt Sie diesbezüglich zu einer friedlichen Aktion am 31. Januar 2016, um 16:30 Uhr, an der Burger Stadthalle ein. Wir wollen zeigen, dass Burg weiterhin nicht schweigt, wenn Menschenfeindlichkeit und Rassismus sich zeigen.