Die Evolution des Ensembles

Wieder einmal haben sich alle Ensemblemitglieder im ersten Monat des neuen Jahres für zwei Tage ins Evangelische Gemeindehaus eingeschlossen. Aber nicht, um die Köpfe in den Sand zu stecken, sondern um gemeinsam zu überlegen, wohin es in diesem Jahr gehen soll und wie die Arbeitstrukturen im Kabarett verbessert werden können. Nach zwei intensiven Tagen konnten…